Restaurant
Vereinigung

brachial saisonal

• Montag bis Samstag ab 17 Uhr •
• Küche 18 Uhr bis 22:30 Uhr •
• Keine Reservation •

Newsletter abonnieren

Wir freuen uns auf deinen Besuch
Manuel • Johannes • Rahel • Bo

Vereinigung & Wir


Voller Freude und Tatendrang haben wir im Sommer 2022 die ehrwürdige Quartierbeiz Vereinigung von unseren Vorgänger*innen übernommen. Die Beiz erzählt eine langjährige Geschichte. Als Restaurant mit dem Namen Vereinigung 1892 gegründet zur Eingemeindung von Wiedikon, sprich der Vereinigung des Quartiers mit Zürich, gingen an diesem Ort wohl schon einige frisch gezapfte Biere über den Tresen.

Geschichte weiterlesen

Schliessen

Restaurant Vereinigung

Wir wissen  nicht genau, wie alt das Haus an der Manessestrasse ist. Die Strasse wurde nach dem Förderer mittelalterlicher Dichtkunst und des Minnegesangs, Ritter Rüdiger Manesse benannt. Das Haus könnte ca.1890 gebaut worden sein. Klar ist aber, woher unsere Beiz an der Strasse, die von Aussersihl nach Wiedikon führt, ihren Namen hat. So spiegeln sich im Namen Vereinignung die Ereignisse von 1892 wieder, als anlässlich der Stadtvereinigung Wiedikon zum Stadtquartier wurde. Die Wiediker*innen stimmten dieser mit 1113 Ja gegen nur 22 Nein zu. Das Restaurant hat schon viele verschiedene Lebensabschnitte gehabt, von denen viele im Dunkeln bleiben. Treffpunkt von Sozialist*innen und Sozialdemokrat*innen soll sie gewesen sein, auch mal Tapasbar und Alkispunten.

Unsere direkten Vorgänger*innen verköstigte die Gäste aus dem Quartier und der Stadt seit 1997. Zu Beginn, unter dem Namen Bar Sol, wurde das Lokal bekannt und beliebt. 2002 wurde das Konzept erneuert und fortan stand dann die Vereinigung für „brachial saisonal» ausgewählte Produkte auf kleiner Karte. Wir wollten dieser 25jährigen Geschichte gedenken und schrieben sie deshalb auch noch einmal von vorne… Auch wir haben uns von der Bar Sol in die Vereinigung entwickelt. Unsere Bar Sol dauerte nur einen Sommer lang und endete im Herbst 2022. Sie illustrierte den langsamen Beginn unserer Übernahme. Nun schreiben wir die Geschichte der Vereinigung weiter.

Wir

Wir, das sind: Manu, Johannes, Rahel und Bo, sowie Marlene, Jonas und Seline.

Wir sind ein bunter Haufen und einige sind uns vielleicht schon an anderen alternativen Orten der Zürcher Gastroszene begegnet, wo wir herkommen.  Falls nicht, ändert sich das ja vielleicht bald!

Uns eint die Leidenschaft für die ehrliche Gastronomie, die Begeisterung für gute Produkte und die Freude am gemütlichen Zusammenkommen.

Schliessen

Ideologie


Wir wollen in unserer Beiz so wenig Kompromisse wie möglich machen und wir stehen hinter dem was wir anbieten. Uns liegt eine leidenschaftliche, bodenständige, sozial- und umweltverträgliche Gastronomie am Herzen.

Mehr über unsere Ideologie, Produzenten und Lieferanten erfahren

Schliessen

Unser Angebot besteht aus qualitativ hochwertigen Produkten aus der Region, der Schweiz & Europa. Die Berücksichtigung des saisonalen Marktangebots, nachhaltiger Landwirtschaft und artgerechter Tierhaltung ist uns sehr wichtig.

Wir verwenden, wenn immer möglich, biologisch angebautes Gemüse. Am liebsten kaufen wir ganze Tiere direkt bei Produzent*innen ein. Ob Naturwein oder konventionell gekeltert, beziehen wir fast ausschliesslich biologischen oder biodynamischen Wein. Bei der Wahl unserer Geschäftspartner*innen bevorzugen wir kleine Firmen & Familienbetriebe. Wir setzen auf Grundprodukte folgender Label:
Demeter / Pro Specie Rara / Knospe BioSuisse / Slow Food / Fairtrade.

Für die Gerichte verwenden wir keine Halbfertig- oder Fertigprodukte.

 

Produzenten und Lieferanten

KALB & RINDFLEISCH / Knospe BioSuisse : Adolf Besmer, Rothenturm, SZ
SCHWARZBRAUNES BERGSCHAF / Weidelamm : Schäferei Brändli, Richterswil, ZH
SPECK & TROCKENFLEISCH : Mazlaria Vrin, Lugnez, GR
WEIDE-ALPSCHWEIN : Bruno Häfliger, Waadt, VD
SCHWEINEFLEISCH / Demeter : Randenhof, Siblingen, SH
FISCH / KNOSPE : Forellenzucht Glauser, Bachs, ZH
KÄSE & MILCHPRODUKTE : Chäs & Co, Zürich
ZIEGENFRISCHKÄSE : Hof Enzenen, Muotathal, SZ
GEMÜSE, FRÜCHTE, MEHL, EIER / Konv. & Bio : Pico AG, Dietikon, ZH
TOMATEN, KÜRBIS / Psr : Madeleine Schläpfer, Lieli b. Birmensdorf, ZH
ARTISCHOCKEN : Heiner Grob, Wetzikon, ZH
OLIVENÖL / PDO : Oelmühle Skarpalezos, Mani, Peloponnes, Griechenland
BIER : Bier Paul, Villmergen, AG
GETRÄNKE : Intercomestibles, Binz, ZH
SPIRITUOSEN : J.B. Labat, Kreis 4, ZH
KAFFEE : Busin, Aathal-Seegräfen, ZH

WEINPRODUZENTE*INNEN :
Michael Broger, Ottenberg, TG
Simone Monstein, Teufen, ZH
Fabian Zähringer, Heitersheim, DE
Sophie Kreuter, Neunkirch, SH

WEINLIEFERANTEN*INNEN :
Vinothek Brancaia
Rebwein
Vive le Vin
Maison Libre

Wir unterstützen Slow Food CH, 2022

Reinigungsmittel:
EM Solution, Wädenswil, ZH

Schliessen

kurz und bündig


Restaurant Vereinigung

Manessestrasse 132
8045 Zürich

NEWSLETTER

Offen

Montag bis Samstag ab 17 Uhr
Küche 18 Uhr bis 22:30 Uhr

Speis & Trank

• Kleines Feines • Eingemachtes, Wurst, Käse oder hausgemachtes Sauerteigbrot •
• Auswahl an veganen, vegetarischen und karnivorischen Vor- und Hauptspeisen sowie Desserts •
• Sorgfältig zusammengestellte Wein- und Cocktailkarte •

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bahn S4 Giesshübel / S10 Binz
Bus 72 Manesseplatz oder Sihlcity Nord
Tram 13 + 5 (+17) Sihlcity Nord